Werkscontroller (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Controlling-Teams in Remscheid suchen wir für den sofortigen Eintritt einen Werkscontroller (m/w/d). 

Ihre Aufgaben

  • Betriebswirtschaftliche Betreuung / Begleitung der Betriebsstätten Remscheid, Solingen, Waldkirchen und ggf. weitere
  • Erstellung monatlicher Kostenstellenberichte einschließlich der Durchführung und Dokumentation von Soll-Ist-Abweichungsanalysen
  • Durchführung monatlicher Kostenstellengespräche
  • Mitarbeit bei der Erstellung der jährlichen Kostenstellen-/Kostenartenplanung, der Erstellung unterjähriger Forecasts sowie von ad hoc-Auswertungen
  • Kfm. Begleitung von Investitionsvorhaben unter Einhaltung der gültigen Investitionsrichtlinien
  • SAP-Stammdatenpflege
  • Weiterentwicklung von SAP FI/CO sowie von weiteren Controlling-Instrumenten und Reportings
  • Weiterentwicklung der Kostenstellenberichterstattung und -gespräche sowie des Planungs- und Forecast-Prozesses
  • Mitarbeit bei der Verbesserung der Datenqualität bzgl. einer verursachungsgerechten Kostenstellen- / Kostenartenverbuchung Unterstützung bei Monats-/Quartals- und Jahresabschlüssen

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Betriebswirtschaftslehre (Schwerpunkt Controlling/ Rechnungswesen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im operativen Controlling/ Werkscontrolling eines produzierenden Unternehmens Weiterbildung zum geprüften Bilanzbuchhalter/ Controller (IHK/ Steuerfachschule Endriss) wünschenswert
  • Sichere Beherrschung der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit SAP und MS Office, insbesondere Excel
  • Erfahrung mit INFOR, Cognos und Lucanet wünschenswert Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine hohe Zahlenaffinität Durchsetzungs- und Kommunikationsstärke
  • Hohes Maß an Engagement, Teamfähigkeit und Flexibilität

Ihre Vorteile

  • Familiäre Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien
  • Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem internationalen Umfeld
  • Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsumfeld mit einer offenen Kommunikation
  • Eine attraktive Vergütung
  • Flexibilität im Hinblick auf die Arbeitszeit inkl. Gleitzeitmodell

Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive Ihrer Gehaltsvorstellung und Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins bevorzugt per E-Mail an: bewerbungen@gedore.com.
 
Für offene Fragen steht Ihnen Frau Patrycja Oseka gerne zur Verfügung.

Jetzt Bewerbung zusenden

Stellenausschreibung als PDF herunterladen

Stellenanzeige Werkscontroller (m/w/d) als komplettes PDF herunterladen.