Mechanische Drehmomentlösungen von GEDORE

Präzision, Sicherheit und Effizienz bei jeder Auslösung

Remscheid, 26.04.2022 – Bei der Arbeit in Industrie, Werkstatt und im Handwerk ist ein präzises und exakt wiederholbares Anzugsdrehmoment essenziell, um die benötigte Klemmkraft von Verschraubungen sicherzustellen. Weiterentwicklungen von Produktionsverfahren oder die Verwendung von modernen Materialien – diese und viele andere Faktoren haben Einfluss auf die Verbindung von zwei Bauteilen – erfordern zunehmend eine kontrollierte Verschraubung. In über 100 Jahren Expertise im Bereich Handwerkzeug hat GEDORE eine Vielzahl an Drehmomentlösungen im Bereich von 0,02 bis 54.000 Nm entwickelt. Mit der kontinuierlichen Optimierung von Funktionen und Bedienbarkeit reagiert der Hersteller von Premium-Werkzeug dabei stets auf neue Anforderungen und baut seine Fachkompetenz konstant weiter aus. So bietet GEDORE mit einem breiten Portfolio an Drehmomentwerkzeugen Lösungen für fast jeden Einsatz und Anspruch.
Gedore Drehmomentschlüssel DREMOMETER mit Steckschlüssel
Mechanische Drehmomentschlüssel sind die bekanntesten Varianten am Markt. Dabei unterscheiden sich die Drehmomentwerkzeuge dieser Kategorie durch die unterschiedlichen Auslösemechanismen, mit denen sie ausgestattet sind: Kurzweg-auslösend, abknickend oder durchrutschend.

Mechanische Drehmomentschlüssel sind die bekanntesten Varianten am Markt. Dabei unterscheiden sich die Drehmomentwerkzeuge dieser Kategorie durch die unterschiedlichen Auslösemechanismen, mit denen sie ausgestattet sind: Kurzweg-auslösend, abknickend oder durchrutschend. Jeder Mechanismus besitzt Eigenschaften, die für unterschiedliche Einsatzgebiete prädestiniert sind.

Kurzweg-auslösende Drehmomentschlüssel zählen zu den geläufigsten Modellen und werden z. B. bei der Arbeit in KFZ- und NFZ-Werkstätten genutzt. Abknickende Drehmomentschlüssel wiederum finden besonders in der Produktion, Montage, Serienmontage oder auch im Service- und Wartungsbereich Verwendung. Der Auslösemechanismus von durchrutschenden Drehmomentschlüsseln wiederum eignet sich optimal für die Anwendung in der Serienfertigung oder bei der Fließbandmontage. Wodurch sich die drei Mechanismen unterscheiden und was sie für unterschiedliche Anwendungen auszeichnet, wird im Folgenden erläutert.
Kurzweg-auslösende Drehmomentschlüssel:

Kurzweg-auslösende Drehmomentschlüssel werden vor der Anwendung auf das richtige Drehmoment eingestellt und lösen hör- und fühlbar bei Erreichen dieses Wertes aus. Anschließend ist der Schlüssel umgehend wieder einsatzbereit. Diese Kategorie mechanischer Drehmomentschlüssel verfügt über eine Kurzwegauslösung: Mit einer Winkelbewegung von lediglich 3° ist der Weg zwischen dem Auslösepunkt und einem erneuten Kraftschluss äußerst kurz. Ein Vorteil dieser Auslösung ist der geringe Platz, der für die Arbeit mit dem Drehmomentschlüssel benötigt wird. Gleichzeitig muss der Anwender allerdings genau auf den Moment des Auslösens achten, da andernfalls die Gefahr eines Überziehens besteht. In diesem Fall wäre die Beschädigung der Verschraubung oder des Drehmomentschlüssels möglich, da das tatsächlich eingebrachte Drehmoment in die Verschraubung deutlich höher liegen kann.

Die meisten auslösenden Drehmomentschlüssel sind längenabhängig, weswegen die ausgeführte Kraft unbedingt über die Griffmitte eingeleitet werden muss, damit es zu keiner Werteverschiebung beim Anzug kommt. Mit den Modellen der Drehmomentschlüssel TORCOFIX TF-K (Aktionspreis in der aktuellen Promotion MAGIC ab 177,31 € inkl. MwSt.) von GEDORE für den Bereich von 20 bis 850 Nm wird die Bedienung daher besonders intuitiv gestaltet. Der konvex geformte Griff ist der natürlichen Greifhaltung der Hand nachempfunden, die ergonomisch optimierte Form mit umlaufender Einkerbung zentriert die Hand in der Griffmitte. So wird ein genaues Auslösen des Drehmoments mühelos gestaltet.

Die DREMOMETER-Serie für einen Bereich bis 3.000 Nm – ein Klassiker unter den GEDORE Drehmomentschlüsseln – wiederum ist in der Variante mit Vierkantaufnahme längenunabhängig (beispielsweise DREMOMETER DNR Set 3/4“ 155 bis 760 Nm mit Verlängerungs- rohr und Aufsteckknarre zum Aktionspreis in der aktuellen Promotion MAGIC 903,21 € inkl. MwSt.). Die Auslösung muss nicht über die Griffmitte geschehen und sorgt so jederzeit für eine fehlerfreie Bedienung. So wird auch die Verwendung eines Verlängerungsrohrs ermöglicht, was den Kraftaufwand beim Aufbringen des benötigten Drehmoments reduziert und den Anwender somit bei der Arbeit entlastet. Diese Gestaltung und Funktionalität begünstigt die einfache und sichere Anwendung, während ein exakter Schraubanzug gewährleistet wird.

Abknickende Drehmomentschlüssel:
Abknickende Drehmomentschlüssel zeichnen sich dadurch aus, dass der vordere Teil des Schlüssels bei Erreichen des eingestellten Drehmoments fühl- und sichtbar am Drehpunkt abknickt und nach der Zurückstellung in die Ausgangsposition sofort wieder einsatzbereit ist. Wird nach der Auslösung kein Druck mehr auf das Werkzeug ausgeübt, stellt sich der abgeknickte, vordere Teil zudem automatisch wieder in die Ausgangsposition zurück.

Die abknickende Bewegung erfolgt über einen Winkel bis zu 20°. Durch den längeren Weg zwischen dem Auslösepunkt und einem erneuten Kraftschluss handelt es sich hier um eine Langwegauslösung. Ein Vorteil hierbei ist das recht unwahrscheinliche Überziehen der Verschraubung, da der vergrößerte Auslöseradius dem Anwender ein kontrollierteres Stoppen des Anzugvorgangs ermöglicht. Allerdings beansprucht ein Drehmomentwerkzeug mit Langwegauslösung mehr Platz bei der Ausführung, wodurch sich diese Modelle weniger für den Einsatz in beengten Bauräumen eignen. Abknickende Schlüssel sind längenabhängig und müssen über die Griffmitte betätigt werden, damit der Drehmoment korrekt und ohne Werteverschiebung umgesetzt wird.

Der TBN Knick-Drehmomentschlüssel (ab UVP 421,86 € inkl. MwSt.) von GEDORE ist ein solch abknickender Drehmomentschlüssel für den Bereich 0,4 bis 135 Nm, der mit höchster Genauigkeit auslöst. Der Drehmomentschlüssel garantiert eine lange Lebensdauer bei konstant genauen Werten. Durch den ergonomischen Griff aus Gummi verfügt er über eine gute Haptik, unterstützt die richtige Platzierung der Hand zum präzisen Auslösen und verhindert das Abrutschen während der Anwendung.

Durchrutschende Drehmomentschlüssel:
Durchrutschende Drehmomentschlüssel werden vorwiegend auf einen festen Drehmomentwert voreingestellt, wodurch mögliche Einstellfehler vermieden werden. Der Mechanismus bei diesen Modellen ist so aufgebaut, dass der Schlüssel bei Erreichen des Wertes immer durchrutscht. Auf diese Weise ist ein Überziehen des Drehmoments ausgeschlossen, auch wenn der Schlüssel mehrmals ausgelöst wird. Im Anschluss ist das Werkzeug zudem sofort wieder einsatzbereit. Durch die Längenunabhängigkeit dieser Variante findet keine Werteverschiebung statt, egal, ob die Kraft über die Griffmitte eingeleitet wird oder an einer anderen Stelle des Drehmomentschlüssels.
Die Modelle des TSN Slipper (Aktionspreis in der aktuellen Promotion MAGIC ab 403,41 € inkl. MwSt.) von GEDORE sind durchrutschende Drehmomentschlüssel und bieten höchste Genauigkeit beim Anzug von Verschraubungen im Bereich von 1 bis 125 Nm. Dieser Drehmomentschlüssel verfügt über die einzigartige Slipping Technologie, die auch im Dauereinsatz jederzeit präzise auslöst. Das Erreichen des Drehmoments wird dabei deutlich hör- und spürbar signalisiert. Stabil gestaltet, ist der TSN Slipper gleichzeitig besonders leicht und besitzt einen handsympathischen und ergonomischen Griff, wodurch sich die Anwendung noch effizienter gestaltet.
Im Sortiment von GEDORE findet sich ein weiteres, umfangreiches Portfolio an präzisen, sicheren und professionellen Drehmomentschlüsseln für ganz unterschiedliche Einsatzgebiete.

Hier klicken und Pressemitteilung als PDF herunterladen

Empfehlungen

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:

Neuigkeiten und Wissenswertes

Ihr Pressekontakt

Sie haben Fragen, Anregungen oder Kritik? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen. Die Agentur HEREANDNOW.STUDIO steht Ihnen als jahrelanger Partner der GEDORE Werkzeugfabrik in Sachen Public Relations und Media gerne zur Verfügung.


HEREANDNOW.STUDIO

Jonathan Welzel
Media Manager

Erkrather Straße 234C
40233 Düsseldorf
GERMANY

jonathanw@han.studio
+49 211 38417701

hereandnow.studio
@hereandnowstudios